Seminar WFG: "Notfall-Handbuch für Unternehmen" am 29. Mai in Eupen

Tipps für den Ernstfall

Viele Unternehmer wissen längst, wie wichtig es sein kann, Vorkehrungen für den eigenen Ausfall zu treffen.  Was würde passieren, wenn ich als Chef durch Krankheit oder Unfall für längere Zeit ausfalle? Oder, was würde geschehen, wenn ich als Unternehmenschef plötzlich nicht mehr da bin? Könnte der Betrieb ohne mich fortbestehen und die Arbeitsplätze erhalten bleiben? Wäre die Unternehmerfamilie wirtschaftlich ausreichend abgesichert?

Um ein Unternehmen vor unnötigem Schaden zu bewahren, sollte es einen Notfallplan geben. Dazu wurde von verschiedenen Industrie- & Handelskammern aus Deutschland das sogenannte „Notfall-Handbuch“ entwickelt.“

Erfahren Sie mehr dazu und wie Sie sich und Ihren Betrieb zeitig vorbereiten können!

Wann? Dienstag den 29. Mai 2018 um 18.00 Uhr

Wo? WFG Ostbelgien VoG, Quartum Center, Hütte 79, B - 4700 Eupen

Kosten? 40 EUR (inkl. MwSt) – inkl. Brötchen und Getränke

Anmeldung: bis zum 18. Mai 2018 bei der WFG Ostbelgien VoG unter anmeldung@wfg.be oder Tel. 080/28 00 12.


Eine Veranstaltung der WFG Ostbelgien, mit Unterstützung des europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Wallonie. Mit Empfehlung der IHK Eupen-Malmedy-St. Vith.

copyright ©2018 Mittelstandsvereinigung der Deutschsprachigen Gemeinschaft