Die Finanzierungsinstrumente

Eigenkapital (EK)

  • eigenes Geld oder Sachanlagen: Gewinneinbehaltung oder Kapitalerhöhung
  • stille Beteiligungen „FFF“ (z.B.: Familie, Freunde, ...)
  • direkte Beteiligungen
  • Subsidien

Fremdkapital (FK)

  • Bankkredit (60 % aller Unternehmen in Belgien)
  • Leasing (für Mobilien: schont Liquidität)
  • Wandelanleihen
  • Nachrangiges Darlehen
  • Lieferantenkredit (wird sehr oft praktiziert)
  • Factoring (Verkauf von Forderungen)
  • Teilhaber (EK)
copyright ©2019 Mittelstandsvereinigung der Deutschsprachigen Gemeinschaft