Vortrag „Das neue Gesellschaftsrecht“ am 25. Juni 2019 um 19 Uhr im DLZ in St.Vith

  • Juni 25, 2019
  • 19:00 pm
  • DLZ Sankt Vith

Schon seit über 3 Jahren wird über ein neues Gesellschaftsrecht diskutiert. Und nun ist es soweit: am 1. Mai 2019 traten die neuen Regeln für alle Starter in Kraft. Für bestehende Gesellschaften und Vereinigungen tritt das neue Gesetzbuch am 1. Januar 2020 in Kraft. Sie werden eine Frist bis zum 1. Januar 2024 erhalten, um ihre Satzungen mit dem neuen Gesetzbuch in Einklang zu bringen.
Der neue Kodex ist der Grundstein für eine wichtige und tiefgreifende Modernisierung der belgischen Wirtschaftsregulierung. Die Schlüsselbegriffe sind Flexibilität, Modernisierung und Vereinfachung. Dadurch erhofft man sich in Belgien, attraktiver zu werden für Gesellschaften.

Themenbereiche:

1. Was hat sich grundsätzlich im Gesellschaftsrecht geändert?

2. Ab wann gilt die neue Gesetzgebung?

3. Muss ich meine jetzige AG/GmbH schon ändern?

4. Ist es vorteilig, die Satzungen schneller anzupassen? In welchen Fällen?

Referenten:

Herr Guido ZIANS, Rechtsanwalt
Herr David HANNEN, Rechtsanwalt

Veranstaltungstermin und -ort:

Dienstag, den 25. Juni 2019 um 19 Uhr 00
im Dienstleistungszentrum (neben Triangel), Saal Beethoven, 1. Etage
Vennbahnstraße 4, 4780 St. Vith

Gebühren:

Mitglieder MSV: 40 Euro
Nicht-Mitglieder: 60 Euro

Um vorherige Überweisung auf Konto BE07 7311 1418 7866 wird gebeten.

IPCF-Bescheinigung für Steuerberater/Buchhalter:

Am Ende der Veranstaltung wird eine IPCF-Bescheinigung über 3 Stunden ausgehändigt.

Anmeldungen:

Mittelstandsvereinigung der DG:
Tel.: 080/41 00 71
E-Mail: st.vith@mittelstand.be

 

 

Diese Website verwendet Cookies und fordert Ihre persönlichen Daten an, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern.